Wir öffnen wieder!

Liebe Mitglieder und Interessenten,

es ist wahr! Ab Mittwoch dem 02.06.2021 haben wir wieder regulär für euch geöffnet.

Der Trainings-, Umkleide-, Dusch- und sogar der Saunabetrieb darf wieder aufgenommen werden. Um wieder alle Leistungen des Studios in Anspruch nehmen zu können, ist kein Test-, Impf-oder Genesungsnachweis notwendig.

Das lange Warten hat also ein Ende. Ihr könnt zunächst in der Zeit zwischen 8 und 20 Uhr bei uns trainieren und im Wellnessbereich entspannen! Das wird natürlich nach wie vor mit den Euch bekannten Hygieneregeln durchgeführt, die die notwendige Sicherheit bei Eurem Training ermöglichen. Dazu zählen Abstand halten, einen klinisch zugelassenen Mund-Nasen-Schutz tragen und das Desinfizieren der Hände und Geräte

Diese Regelungen gelten so lange, wie die Inzidenz im Landkreis Hameln Pyrmont stabil unter 35 Fällen bleibt. Um auch Euch die Regelungen etwas transparenter darzustellen, haben wir Euch eine Übersicht erstellt, die die Maßnahmen für Euch erklären.

INZIDENZ UNTER 35 FÄLLEN:
Bleibt die Inzidenz stabil unter 35 Fällen an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen, darf das Studio wie oben beschrieben öffnen. Hier sind keine Tests, Impfungen oder Genesungen notwendig, um die Leistungen des Studios in Anspruch nehmen zu dürfen.

INZIDENZ ZWISCHEN 35 UND 50 FÄLLEN:
Wenn die Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 35 ansteigt, werden die Beschränkungen wieder schärfer. Der Trainingsbetrieb ist nach wie vor ohne Termine möglich. Jedoch wird dann ein Nachweis erforderlich, dass Ihr negativ getestet, geimpft oder genesen seid. Der Vorteil gegenüber der jetzigen Situation ist der, dass auch getestete Personen die Möglichkeit haben ein zeitlich unabhängiges Training durchzuführen.

INZIDENZ ÜBER 50 FÄLLEN:
Sollte die Inzidenz wieder über 50 Fälle ansteigen werden die Regelungen erneut angezogen. Dann ist das Training wieder nur unter Berücksichtigung der Kontaktbeschränkungen gestattet. Das heißt in der Folge, dass kein freies Training für alle Mitglieder möglich sein wird, sondern nur mit Vorweis eines Impf- und Genesungsnachweises. Sollte dieser nicht vorliegen, werden wir Euch wieder Trainingstermine anbieten, die Euch bereits aus den letzten drei Monaten bekannt sind.

Wichtig zu beachten ist, dass bei überschreiten der 7-Tages-Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Werktagen eine Verschärfung der Regeln eintritt und die darüberliegende Stufe wirksam wird. Eine Deeskalation und damit zusammenhängende Lockerungen werden erst gültig, wenn der Wert der 7-Tages-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen den jeweiligen Inzidenzwert unterschreitet.

Die jeweilige 7-Tages-Inzidenz könnt Ihr unter folgender Web-Adresse abrufen und eigenständig überprüfen:

 https://www.corona-in-zahlen.de/landkreise/lk%20hameln-pyrmont/

Bei Fragen rund um das Thema Corona-Regeln und das Trainieren im Fitnessstudio ruft im Studio unter der Nummer 05042 507111 an!

Sportliche Grüße,
Euer Vital-Team

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Wird geladen
×